ISBN is

9783820470093 / 3820470093

Prices INCLUDE standard shipping to United States
Show prices without shipping
Change shipping destination/currency
Shipping prices may be approximate. Please verify cost before checkout.

About the book:

Die kritische Literaturwissenschaft ist in eine Sackgasse geraten. Versuche, Kunst und Gesellschaft zu vermitteln, gehen in der Regel entweder am spezifischen Kunstcharakter der Werke vorbei, oder sie gelangen nicht zu relevanter Erkenntnis der Gesellschaft. Im Rückgriff auf die Analyse der Form der gesellschaftlichen Reproduktion, der «Wertform», deren Grundzüge Marx in seinen späten Schriften entfaltete, soll hier ein Ausweg aus diesem Dilemma gesucht werden. Über den dialektischen Begriff von Erfahrung als des wesentlichen Inhalts von gesellschaftlichem Bewusstsein wie auch von Kunst, wird die konstitutive gesellschaftliche Vermitteltheit ästhetischer Äusserungen aufgezeigt und an romantischer Dichtung demonstriert.

Search under way...

Search complete.

Click on the price to find out more about a book.

New books: 1 - 5 of 5

   

Used books: 1 - 21 of 21