ISBN is

978-3-462-03324-3 / 3462033247

American Hero.

by Larry Beinhart

Edition:Softcover

Language:German

Prices INCLUDE standard shipping to United States
Show prices without shipping
Change shipping destination/currency
Shipping prices may be approximate. Please verify cost before checkout.

About the book:

"Wenn alles verloren zu sein scheint... zieh in den Krieg. Das ist die klassische Antwort auf unlösbare Probleme im Inland. Suchen Sie sich jemanden, der den Instinkt, den Stil und die künstlerische Fähigkeit besitzt, einen Krieg zu erschaffen, den Amerika lieben kann -- im Fernsehen. Dann werden Sie siegen."

Ungläubig überfliegt Außenminister James Baker das ungeheuerliche Memo, das ihm der todkranke Präsidentenberater Lee Atwater auf dem Sterbebett in die Hand gedrückt hat. Hat Atwater mit seinem teuflisch genialen Plan Recht, könnten die Chancen, wieder gewählt zu werden, für George Bush sen. schlagartig steigen. Einen Krieg, wie es ihn noch nie gab, in Szene gesetzt vom Besten, das Hollywood zu bieten hat? Unvorstellbar!? Der machiavellistische Geniestreich eines Todgeweihten sollte eine Medien- und Politverschwörung in Gang setzen, wie sie die Weltgeschichte bislang noch nicht gesehen hatte.

Beinharts Story läuft von nun an mit der Geschwindigkeit und Präzision eines erstklassigen Hollywood-Drehbuchs ab (tatsächlich diente das Buch als Vorlage für den Erfolgsfilm Wag The Dog mit Robert De Niro und Dustin Hoffmann in den Hauptrollen). Roter Faden der Story sind die Hollywood-Actrice Magdalena Lazlo und der Detektiv Joe Broz. Als die schöne Magdalena eine Traumrolle verliert und die Regielegende John Lincoln Beagle spurlos verschwindet, kommen beide dem Geheimnis auf die Spur: Sie entdecken das geheime Skript zum Golfkrieg! Joe und Maggie geraten in der Folge in einen amerikanischen Albtraum. Die Achse des Bösen heißt hier: Hollywood -- Washington. Gefühllose Politmonster, denen das Streben nach der Macht als höchstes Gut gilt, verbunden in idealer Weise mit (macht-)gierigen Hollywood-Tycoons. Diese schauerliche Allianz schmiedet das Szenario, das die Welt als ersten Medienkrieg kennen lernen sollte.

Kopfgeburten eines geborenen Verschwörungstheoretikers? Vieles in Beinharts Horrorvision vom Videokrieg wirkt aus heutiger Sicht nicht mehr so abwegig. Man erinnere sich an den ersten Golfkrieg und seine fernsehgerechte Dramaturgie. Fanfarengleiche Star Wars-Hymnen begleiteten die Bombardierung Bagdads zur Prime Time, perfekt aufbereitetes Bildmaterial von Bombeneinschlägen ließen schon damals misstrauisch werden. Eines jedenfalls beweist der verstörende Roman: Um eine Demokratie, die eine solche Fülle an politischen Indiskretionen unter voller Namensnennung zahlloser Berühmtheiten verdauen kann, kann es so schlecht nicht bestellt sein. Hier zu Lande wäre ein solches Werk undenkbar. -Ravi Unger

Search under way...

Search complete.

Click on the price to find out more about a book.

Used books: 1 - 17 of 17