ISBN is

978-3-423-33017-6 / 3423330171

Das sogenannte Böse.

by Konrad Lorenz

Edition:Softcover

Language:German

Prices INCLUDE standard shipping to United States
Show prices without shipping
Change shipping destination/currency
Shipping prices may be approximate. Please verify cost before checkout.

About the book:

Lorenz schildert auf seinem Streifzug durch die Naturgeschichte der Aggressioneine Vielzahl aggressiver Verhaltensmuster aus dem Tierreich. Deren Ursacheist in der Entwicklungsgeschichte von Tier und Mensch begründet und richtetsich als selbst erhaltender Instinkt in erster Linie gegen eigene Artgenossen.Tieren steht eine Vielzahl von Droh- und Kampfgebärden zur Verfügung. Darüberhinaus sind sie mit gefährlichen Waffen ausgestattet die beachtlichenGeweihe der Hirsche, die Stoßzähne von Elefanten oder die scharfen Krallenvon Raubkatzen. Es wäre jedoch nicht im Sinne der Arterhaltung, würdensich Individuen der gleichen Art körperlichen Schaden zufügen oder gartöten. Deshalb ist Kampfverhalten oft ritualisiert. Bei so genannten Turnierkämpfenmessen Tiere ihre Kräfte nach festen Regeln auf unblutige Weise, bis einerder Kontrahenten aufgibt. Durch bestimmte Mechanismen vermeiden Tiere Aggressionfast gänzlich. So wird das eigene Territorium durch Duftmarken gekennzeichnet,um Fremde fernzuhalten, oder es werden Rangordnungen gebildet, um kräftezehrendeKämpfe zu vermeiden. Beim Menschen hat das Lachen eine aggressionshemmendeSignalfunktion, auch wenn seine Wurzeln eben in der Aggression liegenAus der ritualisierten Drohgebärde des Zähnefletschens entstanden, entschärftes jede soziale Sprengkraft und ist für unser gesellschaftliches Miteinanderlebensnotwendig geworden.

Search under way...

Search complete.

Click on the price to find out more about a book.

New books: 1 - 24 of 24

   

Used books: 1 - 22 of 22