ISBN is

9781234564056 / 123456405X

Magnetische Polarisation Der Metalle Und Erze Durch Temperatur-Differenz (70)

by

Publisher:RareBooksClub.com, 2013

Edition:Softcover

Language:English

Prices INCLUDE standard shipping to United States
Show prices without shipping
Change shipping destination/currency
Shipping prices may be approximate. Please verify cost before checkout.

About the book:

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Käufer können in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1895 edition. Auszug: ...abgeschliffen worden, zeigte die davon entblösste Stelle mit allen Metallen ganz dieselbe Wirkung wie die Bruchflächen und die untere Fläche, woraus sich zugleich ergiebt, dass alle Theile der Eisenkrystalle gleich wirken. Dies Eisen war auf Schlacken, also auf einen trockenen Herd, abgelassen worden. Das Roheisen Nr. 3 ist ein graues, ins weisse übergehendes, sogenanntes schwach halbirtes Roheisen. Die obere Fläche desselben war durch Einwirkung der Luft, die untere Fläche aber wahrscheinlich durch Wasserdämpfe dem gefrischten Zustande näher gebracht; denn dieses Roheisen war auf feuchten Sand gegossen worden. Nr. 4 gehört zu den weichen grauen Roheisen. Das Roheisen Nr. 5 von Vordernberg in Steyermark ist ein in luckigen Flossen erzeugtes weisses Roheisen, und kommt dem 327 gefrischten Zustande von allen am nächsten. Wir finden dieses Eisen, so wie das durch äussere Einwirkung entkohltere an einigen Flächen von Nr. 2 und 3 am tiefsten in der magnetischen Reihe; es scheint also auch aus der Stellung jener verschiedenen Roheisen gegen einander, nicht minder wie aus der des Stahls gegen Stabeisen zu folgen, dass die an Kohle reicheren Eisensorten eine höhere Stelle, die an Kohle ärmeren eine tiefere Stelle in der magnetischen Reihe einnehmen). ) Den von Herrn Karsten in diesem Bande der Denkschriften S. 49--82 mitgetheilten Untersuchungen über den Kohlegehalt verschiedener Eisensorten zu Folge, bleibt dieser Satz nur noch für Die in dieser Tabelle angeführten Stahlsorten wichen in ihrem magnetischen Verhalten nicht merklich von einander ab und nahmen sämmtlich ihre Stelle unter dem am tiefsten in der...

Search under way...

Search complete.

Compare book prices from over 100,000 booksellers. Click on the price to find out more about a book.

New books: 1 - 3 of 3